Lottchen - mobile Fachkrankenpflege

Lass dich nicht unterkriegen! Sei frech und wild und wunderbar.

außerklinische Intensivpflege

Das Besondere in der Intensivpflege ist, dass Menschen versorgt werden, die keine oder kaum Möglichkeiten haben, sich selbst zu helfen. Außerdem müssen die Vitalfunktionen ununterbrochen überwacht und interpretiert werden. Dies kann oft nur mit moderner Technik und von gut ausgebildeten und qualifiziertem Personal erfolgen.

  • Überwachen der Vitalsituation
  • Bedienung der Überwachungsmonitore
  • Bedienung / Einstellung der Beatmungsgeräte
  • Überwachen / bedienen von Schmerzpumpen
  • Körperpflege
  • Wundversorgung
  • Wechsel von Trachealkanülen unteren Verbände
  • endotracheales Absaugen 
  • Legen von Magensonden / Kathetern


Die Krankenhausbehandlung auf einer Intensivstation ist die beste und einzige Form bei akut schwerkranken Patienten. Immer häufiger dauert die Beatmungspflicht des Patienten länger als die eigentliche Intensivtherapie. Die Verlegung auf periphere Stationen ist aus unterschiedlichsten Gründen nicht möglich. Somit entstehen hohe Kosten auf den Intensivstationen der Kliniken.

Moderne Behandlungskonzepte und die stets voranschreitende Medizintechnik ermöglicht heute ein integratives Konzept der häuslichen Intensivpflege.

Dabei übernehmen wir flexibel und unbürokratisch die Organisation der Überleitung vom Krankenhaus in die gewünschte häusliche Umgebung. Wir organisieren Hilfsmittel, Medizingeräte, Medikamente und die Therapeutisch Begleitung ihres zukünftigen Alltags (Krankengymnastik/Logopädie...). Ebenso klären wir die Finanzierung mit den Kostenträgern.

Durch die multiprofessionelle Zusammenarbeit mit Fachärzten, Angehörigen/Eltern, unseren qualifizierten Pflegefachkräften und Therapeuten können wir Ihnen die Verlegung aus der Klinik in Ihre eigenen vier Wände ermöglichen.


 
Anrufen
Email