Lottchen - mobile Fachkrankenpflege

Lass dich nicht unterkriegen! Sei frech und wild und wunderbar.

News

Download aktueller Flyer
Flyer 4.2017.pdf (1.34MB)
Download aktueller Flyer
Flyer 4.2017.pdf (1.34MB)

1,0   MDK-Regelprüfung bestätigt erneut unseren Anspruch an uns selbst!

Qualität aus der REGION - für die REGION!

Vielen Dank besonders unseren treuen Mitarbeitern, die durch gewissenhafte Arbeit und unermüdliches Engagement unsere Vorstellungen mittragen und umsetzen. Ohne euch wäre dies nie möglich gewesen.

Wir sind stolz, euch in unseren Reihen zu wissen!!!


Tanzen, feiern - Gutes Tun! 

Dancemasters Miltenberg ein voller Erfolg


Am Wochenende 22./23.10.2016 fand in der Miltenberger Mehrzweckhalle das 10-jähige Jubiläum der "Dance-Masters Miltenberg" statt.

Der Streetdance- Contest findet zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit am bayrischen Untermain statt. Jedes Jahr werden Organisationen mit Spenden bedacht die sich in diesem Bereich engagieren.

Im Rahmen der Ü3 Minidisco wurde unser Lottchen-Team mit einer mehr als großzügigen Spende von 1000,-€ überrascht. Diese werden wir nutzen, um die uns anvertrauten Kinder mit Therapien zu unterstützen, die von den Kostenträgern nicht erstattet werden - wir aber von deren Erfolg absolut überzeugt sind!

Außerdem wurde die örtliche Jugendfeuerwehr, Jugendrotkreuz sowie die Vertreter der 501. Legion German Garrison mit einer Spende geehrt.


Wir bedanken uns bei den Organisatoren, die wieder mal eine großartige Arbeit leisteten, den Teilnehmern, Ausstellern, Tänzern, Eltern den Kindern ganz speziell und natürlich der 501. Legion. Ohne euch alle wäre die Veranstaltung nicht das geworden was sie war - Ein voller Erfolg!

Hier ein paar Eindrücke: Fotos by Heiko Girschek



Wir sind in der Zeitung!!!

Weilbacher Kommunionkinder spenden an „Lottchen“

Die stolze Summe von 740 Euro überreichten die Weilbacher Kommunionkinder jetzt an „Lottchen – mobile Fachkrankenpflege“. Vera und Martin Damke zeigten sich hoch erfreut über die Großzügigkeit und Selbstlosigkeit der 12 Kinder und nahmen die Spende dankend entgegen.

„Uns Kindern geht es gut. Wir möchten anderen Kindern helfen, denen es nicht so gut geht wie uns!“ Das war die einhellige Meinung der 6 Mädchen und ebenso vielen Jungs, die im April dieses Jahres in der Weilbacher Pfarrei St. Johannes zur ersten Heiligen Kommunion gingen. Und so entschlossen sich die Kinder, für ein soziales Projekt zu spenden.

Durch persönliche Kontakte fanden sie „Lottchen – mobile Fachkrankenpflege“. Der ambulante Pflegedienst, den es seit Dezember 2014 gibt und der in Miltenberg sein Büro hat, kümmert sich um die Intensivpflege von Kindern und jungen Erwachsenen, die zuhause leben und betreut werden. Die Spende können die Inhaber gut gebrauchen. „Wir werden mit der großzügigen Spende der Weilbacher Kinder ein Blutgasanalysegerät refinanzieren“, berichten Vera und Martin Damke. „Für dieses Gerät bekommen wir keinen Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen. In der Intensivmedizin sowie in der Lungenfunktionsdiagnostik wird mit Hilfe des Gerätes die Atmung der kranken Kinder objektiviert. Wir freuen uns sehr, jetzt auch im Landkreis Miltenberg ein solches Gerät für unsere kleinen Patienten zur Verfügung stellen zu können und sagen nochmals ´Vergelt´s Gott´ für die Spende!“

09.06.2016

Die jährliche Regelprüfung des MDK war ein voller Erfolg und bestätigt unsere Arbeit des vergangenen Jahres.

1,0 !!! - Vielen Dank unseren Mitarbeitern und Partnern. Ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen.



 

Blutgasanalyse


Um unsere kleinen und großen Patienten fachlich noch besser und spezifischer betreuen zu können, sind wir seit ein paar Tagen im Besitz eines Blutgasanalysegerätes.

Hiervon profitieren vor allem unsere beatmeten bzw. atemkranken Patienten. Ihnen bleiben nerven- und zeitraubende Arzt-/Klinikbesuche erspart.

Wir können damit frühzeitig erkennen ob die Atmung bzw. Beatmung gut funktioniert oder Änderungen stattfinden müssen. Unser Atmungstherapeut steht dabei in engem Kontakt zu Ihrem behandelndem Arzt oder Klinik.


 

 
Anrufen
Email